Events

Maschinen-Anbindung leicht gemacht

Daten erfassen, zusammenführen und zur richtigen Zeit am rechten Ort bereitstellen

Mit dem geeigneten Werkzeug ist die Maschinenanbindung ein Kinderspiel. Lernen Sie die Vorteile und den Einsatz von KEPServerEX und OPC Router kennen und machen Sie sich mit den wichtigsten Funktionen vertraut.

Schluss mit Konnektivitätsproblemen!

In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Maschinenanbindung kennen. Anhand praxisbezogener Beispiele vermitteln unsere Experten Ihnen das nötige Wissen und die entsprechenden Fähigkeiten, um die unterschiedlichsten Systeme miteinander kommunizieren zu lassen.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf praktischen Übungen und dem Erlernen von nützlichsten Funktionen von KEPServerEX und OPC Router.

Schaffen Sie reibungslose Verbindungen zwischen Ihren Systemen.

OPC Router

Die Datendrehscheibe, mit der Sie Prozessdaten aus verschiedenen Quellen zuverlässig und kontrolliert mit weiteren Systemen teilen. Dank seiner intuitiven grafischen Bedieneroberfläche lassen sich Datenströme einfach konfigurieren.

  • Produktionsdaten aus dem Shopfloor mit Cloud-Systemen verbinden
  • Standardschnittstellen für OPC UA, SAP, SQL, MQTT, REST, SOAP, Excel, etc.
  • Datenverbindungen erstellen per „Drag & Drop“

KEPServerEX

Mit seinen über 160 Treibern ist der KEPServerEX einer der zuverlässigsten OPC UA Server. Heterogene Anlagen- und Prozesslandschaften werden so auf den weltweiten Kommunikations-Standard gebracht. Damit bildet der KEPServerEX die optimale Basis für jede Digitalisierung der Produktion.

  • Kommunikations-Protokolle
  • Advanced Tags (Maschine-zu-Maschine-Verknüpfung)
  • IoT Gateway (REST/MQTT)
  • Kepware Diagnostics

Zusätzliche Informationen

  • Bringen Sie Ihren eigenen, WiFi-fähigen Laptop mit.
  • Schulungssysteme sind über den Remotedesktop (RDP) zugänglich.
  • Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung

Beim OPC Router handelt es sich um einen industriellen Message Broker, der modular erweitert werden kann.
In Unternehmen sorgt er dafür, dass der Datenaustausch zwischen OT/IT- und Cloud-Systemen reibungslos und automatisiert abläuft. Dabei ermöglicht er eine standardisierte Kommunikation sowohl innerhalb als auch zwischen diesen Systemen.

Die führende industrielle Konnektivitäts- und Kommunikationsplattform stellt eine breite Palette von über 160 Protokollen bereit, die für die nahtlose Integration von industrieller Automation, IT-Systemen und dem Industrial Internet of Things (IIoT) optimiert sind.
Mit ihrer Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit ermöglicht sie eine effiziente und reibungslose Kommunikation in verschiedenen industriellen Umgebungen.

mehr News